Freitag, 27. Januar 2017

Hermine

Schon Ende letzten Jahres ist diese kleine Rabaukin entstanden, die von ihrer neuen Familie Hermine getauft wurde. Sie ist ein 34 cm großes Puppenmädchen mit langen braunen Haaren, die wunderbar mit den Fingern gekämmt und frisiert werden können. Sie trägt ein senfgelbes Shirt, einen lila Rock, eine kuschelig warme, grüne Wollstrickweste und warme braune Schuhe, damit sie beim Rumtoben im Freien keine kalten Füße bekommt.
 
 Verlinkt: Freutag

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Puppe mit Stupsnase hast du da gemacht. Und so bewundernswerte Haare - solche hätt ich auch gern :D
    Die sorgt gewiss für unendlich viele tolle Stunden für ein Kind (wer bekommt sie denn?).

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank :) Zwei kleine Mädchen dürfen jetzt mit ihr spielen, die ich leider nicht persönlich kenne. Aber ich bin mir sicher sie fühlt sich wohl dort...
      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen