Mittwoch, 25. November 2015

Mein erstes richtiges Puppenbaby

Durch die PuppenMITmacherei 2015 habe ich angefangen ein 19 cm kleines Puppenmädchen zu erschaffen. Das Ganze hat mir soviel Spaß gemacht, dass seit dem noch weitere Puppenkinder entstanden sind. Nach dem Ebook Baby Twink von Maria ist dieses 45 cm große Puppenbaby entstanden.
Erst dachte ich es wird ein Junge, aber dann ist es doch ein Mädchen geworden. So kann's gehen...
Damit die Kleine nicht erfriert habe ich ihr noch eine dunkelrote Pumphose aus einem alten Poloshirt und eine grünes Langarmshirt aus einem alten T-Shirt genäht.
Die Schnitte für die Kleidung habe ich selbst erstellt, nachdem ich direkt am Puppenbaby Maß genommen habe. Das hat erstaunlich gut funktioniert ;)
Das wilde Haar wird von einem bunten Haarband gebändigt und als besonderes Etwas trägt sie an einem Hosenträger eine zartrosa Häkelblume.
Immer noch stehe ich vor der Entscheidung ob Kirpsi das Puppenkind zu Weihnachten/ zum Geburtstag bekommen wird, oder ob ich ihm lieber noch einen kleinen blonden Puppenjungen mache. Ein bisschen Zeit bleibt mir ja noch für die Entscheidung...

Verlinkt: Mmi, Made4Boys, Kiddikram, Meertje, AWS

Kommentare:

  1. wunderschön :-)

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Puppe ist wirklich wunderschön geworden! Ich habe ja großen Respekt davor, wenn man es schafft, Puppen mit so schön ausdrucksstarken Gesichtern zu zaubern :-) Und auch das Outfit ist unheimlich hübsch!

    Übrigens freue ich mich sehr, dass du Lust hast, beim Probenähen mitzumachen :-) Ich habe hier jetzt gerade keine E-Mail Adresse von dir gefunden, deshalb schreib mir doch einfach eine E-Mail an mail@firlefanz-blog.de, dann kann ich dir per Mail die Infos und Schnittmuster, sowie die Anleitung zusenden!

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen