Dienstag, 2. Februar 2016

Schmusepuppe für eine klitzekleine Dame

Da ich so begeistert war endlich auch Babys im Freundeskreis benähen zu können hat die kleine Tochter meiner Freundin zur Geburt direkt so einiges geschenkt bekommen ;) Die Mutter hat sich natürlich sehr gefreut...
So entstand neben dieser Häkeldecke und diesem Strampler auch noch ein kleines Püppchen zum Greifen üben und kuscheln.

Den Schnitt habe ich selbst entworfen. So ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber es möchte ja in nächster Zeit sicher noch das ein oder ander Baby benäht werden und dann werde ich ihn weiter verbessern...



Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram, Meertje, Handmade on Tuesday, DienstagsDinge, Creadienstag

Kommentare:

  1. Wieso bist du noch nicht zufrieden?!?
    Ich find das total niedlich, würd ich auch gleich nachnähen für meine Kleine...wenn du nen Schnitt hättest ;-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Beine werde ich beim nächsten Mal irgendwie anders machen. Vielleicht doch ein bisschen gerader. Wenn du magst kann ich dir den Schnitt mal abfotografieren :)
      Liebe Grüße Rebecca

      Löschen