Dienstag, 19. Mai 2015

Portemonnaie Wildspitz mit Libellen

Zur Abwechslung habe ich mal was anderes als Kleidung genäht. Dieses Portemonnaie nach dem Freebok Wildspitz entstand als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin (die sich sehr gefreut hat :)).


Im Ebook ist alles super erklärt. Trotzdem musste ich mich beim ersten Nähen ziemlich konzentrieren, um auch alles an der richtigen Stelle zu falten und nichts falsch zusammen zu nähen :)
Bei zu großer Verwirrung hilft diese zusätzliche Anleitung zum Glück auch noch weiter...


Genäht habe ich die Standardversion mit Kartenfächern auf der einen und einem Reißverschlussfach auf der anderen Seite. Hinter dem Reißverschlussfach ist Platz für Geldscheine und das Münzgeld findet in einem zweiten großen, übersichtlichen Reißverschlussfach Platz.


Der Außenstoff war übrigens mal eine Jacke und das Futter der Reißverschlusstaschen ein Bettbezug :) Verlinken möchte ich daher zu Happy Recycling und außerdem zum Creadienstag und Upcycling Dienstag.

Kommentare:

  1. Hallo!

    Das sieht toll aus!
    Ich suche schon seit einiger Zeit DIE Geldbörse für mich - finde sie nicht.
    Nach dieser tollen Anleitung werde ich mir jetzt selbst eine nähen.
    Super!
    Liebe Grüße! Klara

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist der Geldbeutel geworden!Die Stoffkombi gefällt mir super :) Und ich hab bei dem Schnitt auch schon geflucht! Liebs Grüßle, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Geldbeutel! Ich mag die Farben sehr!

    AntwortenLöschen
  4. Der Geldbeutel schaut richtig klasse aus...lg Luise

    AntwortenLöschen